Link
Logo

info4yout

Auto

People





 
 
AGB INFO4YOU

AGB Image

Allgemeine Geschäftsbedingungen der A&W Verlag GmbH (nachfolgend kurz „Verlag“ genannt)


1.) Geltungsbereich
Diese AGB regeln die Nutzung des elektronischen Informationsdienstes AUTO-info4you und aller damit in Zusammenhang stehenden Online-Dienstleistungen.
Der Benutzer bestätigt bei der Anmeldung durch Drücken der Absendeschaltfläche die Kenntnisnahme und Anerkennung der Geschäftsbedingungen.

2.) Durch die Übersendung des korrekt ausgefüllten Registrierungsformulars über das Internet oder per Post oder Fax und die Annahmebestätigung von AUTO-info4you kommt ein Vertrag über die Nutzung des elektronischen Informationsdienstes AUTO-info4you zustande.
Verbunden ist damit die Verpflichtung zur Bezahlung der Abo-Gebühr, wobei für diese Zahlung eine Rückbestätigung des Zahlungseinganges durch die A&W Verlag GmbH erfolgt.

3.) Vertragsgegenstand
AUTO-info4you verbreitet elektronische Meldungen mit Bildern, in der Regel dienstags und donnerstags; Top-Meldungen können von der Redaktion jederzeit und in Echtzeit den Abonnenten übermittelt werden.
Für die bevorzugte Zustellung in Echtzeit an die Abonnenten kann ein gesondertes Entgelt vereinbart werden.
Alle Texte sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne Zustimmung des Verlages nicht an Dritte weitergegeben werden. Die Weitergabe von Passwort und Texten ist verboten. Jeder Missbrauch wird gerichtlich verfolgt.
Alle Textinformationen und Bilder werden per E-Mail als Ankünder auf eine vom Abonnementen zu nennende E-Mail-Adresse des Nutzers gesendet, der dann mittels Passwort via Internet Zugang zum Lesen des Volltextes erhält. Die Texte wandern in der Folge unter www.autoundwirtschaft.at ins elektronisch jederzeit abrufbare Archiv, das mit Textsuche ausgestattet ist.

4.) Gewährleistung
Der Verlag übernimmt keine Gewährleistung für allfällige Ausfälle von Datenleitungen und für die ununterbrochene Verfügbarkeit des Dienstes und die Zielerreichung von E-Mail-Nachrichten.
Auf den Transport von Daten über das Internet und die Verarbeitung im Browser des Benutzers hat der Verlag keinen Einfluss. Der Verlag übernimmt daher auch keine Gewähr dafür, dass Inhalte den Empfänger richtig erreichen oder richtig dargestellt werden.
Im Falle von Störungen wird der Verlag jedoch alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, um diese baldmöglichst zu beseitigen.

5.) Vertragsdauer und Kündigung
Der Informationsdienst AUTO-info4you kann vorerst nur schriftlich per Brief bestellt und wieder abbestellt werden. Die Bestellung erfolgt für jeweils 1 Jahr. Das Jahresabonnement kann unter Einhaltung einer einmonatigen Kündigungsfrist zum Ablaufdatum (Ende des Bestellmonats) abbestellt werden. Andernfalls verlängert sich das Abonnement automatisch um ein weiteres Jahr.
Bei vorzeitiger Kündigung hat der Nutzer von AUTO-info4you keinen Anspruch auf Rückerstattung des bezahlten Abo-Preises.

6.) Zahlungsbedingungen
Das Nutzungsentgelt wird einmal jährlich im Voraus zur Zahlung fällig und mit der jeweils anfallenden Mehrwertsteuer vom Verlag in Rechnung gestellt. Während des Startjahres werden nur die verbleibenden Zwölftel verrechnet. Die Folgeverrechnung erfolgt demnach im ersten Volljahr zu Jahresanfang jeweils im Jänner.
Der Rechnungsempfänger muss nicht mit dem AUTO-info4you-Nutzer ident sein.
Der Verlag ist berechtigt, bei Zahlungsverzug die AUTO-info4you-Nutzung bis zum Zahlungseingang zu unterbrechen.

7.) Nutzungsbedingungen
Der Auftraggeber bestätigt mit seiner Unterschrift die Richtigkeit nachstehender Angaben im Auftragsformular: Name, Vorname des AUTO-info4you-Empfängers samt dazugehörender E-Mail-Adresse, Name und Anschrift des Auftraggebers. Die Übermittlung des Auftragformulars wird auch per Fax akzeptiert.
Der Verlag kann den Zugang zum Server sofort sperren, falls der AUTO-info4you-Nutzer gegen die Bestimmungen dieser AGB verstößt.

8.) Datenschutz
Bei der Speicherung der Benutzerdaten beachtet der Verlag die einschlägigen gesetzlichen Datenschutzvorschriften.
Soweit es für die Durchführung des Vertrages oder zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften erforderlich ist, werden Verbindungsdaten gespeichert. Diese werden umgehend gelöscht, wenn der zur Speicherung erforderliche Zweck wegfällt.

9.) Sonstiges
Sollte eine der obigen Bestimmungen unwirksam oder undurchsetzbar sein, so berührt dies keinesfalls die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen.
Abweichende AGB gelten nicht, wenn diese nicht von der A&W Verlag GmbH schriftlich bestätigt werden.
Streitigkeiten aus diesem Vertragsverhältnis unterliegen österreichischem Recht.
Für sämtliche Streitigkeiten aus diesem Vertrag wird, soweit zulässig, Korneuburg als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart.








Top
archiv
   © 2017 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple